Jürgen Grade



Die Verbindung von Landschaft, Natur und Architektur ist ein Thema, welches der Schleswiger Fotograf Jürgen Grade in seinen Schwarz-Weiß-Fotografien auf seinen Reisen, abseits der touristischen Attraktionen, immer wieder umgesetzt hat. Menschen kommen in dieser Serie kaum vor, wohl aber ihre Spuren, ihr Gestaltungswille, der in den Bauwerken seinen Ausdruck findet.
"Bilder vom Fernweh" nennt Jürgen Grade die folgenden Bilder, die auf seinen Reisen durch Europa und die U.S.A. von 1993 bis 1997 entstanden sind.
Die meisten der hier gezeigten Fotos sind auch in dem im Nieswand Verlag erschienenen Fotoband "Vom Hier und nicht Da" zu sehen.

Startseite | Bildübersicht